Klinikum Starnberg - Residence

Das Klinikum Starnberg ist ein Kreiskrankenhaus und wurde einer Umfrage zum zweitbeliebtesten Krankenhaus in ganz Bayern gewählt.

Die Residence ist die sog. „multidisziplinäre Wahlleistungsstation“ des Klinikums Starnberg, also eine fachübergreifende Privatstation.
Wir operieren an drei Tagen pro Woche in Starnberg. Die Patienten erhalten bei Ankunft ihr Zimmer: ein Tageszimmer bei ambulanter Durchführung einer Operation bzw. werden, je nach Eingriff, bei Leisten- und Nabelbrüchen für ein bis zwei Tage, ggf. bei Operationen größerer Narbenhernien auch länger stationär aufgenommen.
Die Operationen finden im Zentral-OP statt. Danach werden die Patienten in ihr Zimmer begleitet und pflegerisch betreut und versorgt.
In Starnberg besteht aufgrund der Versorgungstiefe die Möglichkeit, Patienten mit erhöhten Risiken durch Begleiterkrankungen, sei es kardiologisch oder aus anderen Gründen, sicher zu versorgen.

Besuchen Sie die Residence >

suche

UM HERNIENZENTRUM DR. CONZE

Arabellastr. 17
81925 München

Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

Hier geht es zu unserem Formular für Terminvereinbarungen

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0

Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

 

 

Rufen Sie uns an

Hernienzentrum München

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20
info@hernien.de