Hernienzentrum München Leistenbruch

Maßgeschneiderte und individuelle Lösungen für Ihren Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch und Leistenschmerz.

Das Hernienzentrum München wurde im Jahr 1993 durch Frau Dr. Ulrike Muschaweck gegründet und hat sich als Europas erstes Hernienzentrum etabliert. Seit über 20 Jahren konzentriert man sich hier ausschließlich auf die Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen. Im Hernienzentrum München wurden bislang über 25.000 Hernien erfolgreich operiert. Nach über fünfjähriger Zusammenarbeit mit Frau Dr. Ulrike Muschaweck hat Dr. Joachim Conze, Chirurg und Privatdozent, die Nachfolge des etablierten Zentrums übernommen.

Jede Behandlung basiert im Hernienzentrum München auf der Klärung von drei besonders wichtigen Fragen: Muss Ihre Hernie wirklich operiert werden? Wenn ja, kann der Eingriff tageschirurgisch/ambulant  erfolgen... und braucht Ihre Hernie überhaupt ein Netz?

Das Hernienzentrum München bietet mehrere sichere und risikoarme Verfahren mit und ohne Netz an. Basierend auf Ihrem Befund entwickeln wir eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung, welche ihr persönliches Risikoprofil berücksichtigt. Speziell (auch) für Hochleistungssportler aus aller Welt kommt im Hernienzentrum München das von Dr. Ulrike Muschaweck entwickelte netz-freie Verfahren der „Minimal-Repair-Technik“ zur Anwendung.

Ein weiterer Schwerpunkt des Hernienzentrum München ist die Therapie von chronischen Leistenschmerzen, vor allem nach vorangegangenen Operationen mit Netzeinlage, was häufig eine Netzexplantation erforderlich macht. Das im Hernienzentrum München entwickelte "intra-operative nerve response" (IONR) ermöglicht dabei die exakte Schmerzlokalisation während der Operation.

Zudem stellt sich die Frage: Kann bei Ihrer Hernienversorgung (Hernienchirurgie) auf eine Vollnarkose verzichtet werden? In enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen anästhiologischen Team führen wir fast alle Eingriffe in lokaler Betäubung, auf Wunsch in leichter Sedierung/Dämmerschlaf durch.

Welches Verfahren für Sie das Optimale ist, legen wir nach einer eingehenden Untersuchung gemeinsam fest.

Leistenbrüche, Behandlung Operation
Für überweisende Ärzte

Information
für überweisende Ärzte

Ärztehotline: +49 (0) 151 419 090 70

Montag Und Mittwoch 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

PD Dr. Conze
Zentrum für Hernienchirurgie
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 24.05.2018

    Sehr netter und kompetenter Arzt - 100% Weiterempfehlung

    Kompetenter Spezialist mit einer positiven und aufmerksamen Art. Alles wurde ausführlich erklärt. Meine epigastrische Hernie sowie ein während der OP entdeckter Zweitbefund wurden im Nahtverfahren…  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 20.05.2018

    Danke

    Mein Mann wurde in Starnberg von Dr. Conze operiert. Es war postoperativ schwierig, weil mein Mann Demenz hat. Er war sehr mitfühlend, und hat mich getröstet. Waren im Mai zur Kontrolle. Ich kann…  Mehr
  • Note

    3.2

    Bewertung vom 16.05.2018, privat versichert, Alter: über 50

    weit überhöhtes Honorar

    Arzt wirkt freundlich, kompetent, jedoch arrogant. Nach Voruntersuchung ( anderer GOÄ-Satz) wird bei OP-Terminbesprechung plötzlich die Honorar-Vereinbarung - mit dem 8,9-fachen Satz präsentiert,…  Mehr
  • Note

    3.0

    Bewertung vom 04.05.2018,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

    Die Honorarvereinbarung ist kritisch zu hinterfragen.

    Gute Behandlung mit gutem Resultat. Die Aufklärung ist jedoch mangelhaft gewesen, besonders bei der HonorareVereinbarung war dies mangelhaft was sich in einem 6fachen abrechnunssatz wiedergespiegelt…  Mehr
suche

UM HERNIENZENTRUM DR. CONZE

Arabellastr. 17
81925 München

Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

Termin online vereinbaren

Hier geht es zu unserem Kontaktformular

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0

Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

 

 

Rufen Sie uns an

Hernienzentrum München

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20
info@hernien.de