TOP Mediziener 2018 Hernien-Chirurgie FOCUS-Gesundheit
Hernienzentrum München Leistenbruch

Maßgeschneiderte, individuelle Lösungen für Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch, Leistenschmerz.

Das Hernienzentrum München wurde im Jahr 1993 durch Frau Dr. Ulrike Muschaweck gegründet und hat sich als Europas erstes Hernienzentrum etabliert. Seit über 20 Jahren konzentriert man sich hier ausschließlich auf die Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen. Im Hernienzentrum München wurden bislang über 25.000 Hernien erfolgreich operiert. Nach über fünfjähriger Zusammenarbeit mit Frau Dr. Ulrike Muschaweck hat Dr. Joachim Conze, Chirurg und Privatdozent, die Nachfolge des etablierten Zentrums übernommen.

Jede Behandlung basiert im Hernienzentrum München auf der Klärung von drei besonders wichtigen Fragen: Muss Ihre Hernie wirklich operiert werden? Wenn ja, kann der Eingriff tageschirurgisch/ambulant  erfolgen... und braucht Ihre Hernie überhaupt ein Netz?

Das Hernienzentrum München bietet mehrere sichere und risikoarme Verfahren mit und ohne Netz an. Basierend auf Ihrem Befund entwickeln wir eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung, welche ihr persönliches Risikoprofil berücksichtigt. Speziell (auch) für Hochleistungssportler aus aller Welt kommt im Hernienzentrum München das von Dr. Ulrike Muschaweck entwickelte netz-freie Verfahren der „Minimal-Repair-Technik“ zur Anwendung.

Ein weiterer Schwerpunkt des Hernienzentrum München ist die Therapie von chronischen Leistenschmerzen, vor allem nach vorangegangenen Operationen mit Netzeinlage, was häufig eine Netzexplantation erforderlich macht. Das im Hernienzentrum München entwickelte "intra-operative nerve response" (IONR) ermöglicht dabei die exakte Schmerzlokalisation während der Operation.

Zudem stellt sich die Frage: Kann bei Ihrer Hernienversorgung (Hernienchirurgie) auf eine Vollnarkose verzichtet werden? In enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen anästhiologischen Team führen wir fast alle Eingriffe in lokaler Betäubung, auf Wunsch in leichter Sedierung/Dämmerschlaf durch.

Welches Verfahren für Sie das Optimale ist, legen wir nach einer eingehenden Untersuchung gemeinsam fest.

Leistenbruch, Behandlung Operation
Für überweisende Ärzte

Information
für überweisende Ärzte

Ärztehotline: +49 (0) 151 419 090 70

Montag Und Mittwoch 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

PD Dr. Conze
Zentrum für Hernienchirurgie
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 20.03.2019

    Fachlich und menschlich höchst kompetent

    Nach einer mangelhaften Leistenbruch-OP mit Netzimplantation litt ich ein Jahr an chronischen Schmerzen und einem Fremdkörpergefühl. Nach sofortiger richtiger Diagnose fand Dr. Conze schnell einen OP-Termin. Der erneute Eingriff war ein voller Erfolg. Das dreidimensionale Netz wurde vollständig entfernt und der Defekt im Nahtverfahren verschlossen. Das Fremdkörpergefühl war sofort verschwunden, und nach einer kurzen Genesungsphase war ich schmerzfrei. Ich kann Dr. Conze herzlichst empfehlen."  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 04.03.2019, privat versichert, Alter: über 50

    Äußerst kompetenter und sympatischer Arzt

    Nach einer missglückten OP in einer Münchner Klinik wegen einer indirekten Leistenhernie und drei schmerzgeplagten Jahren wurde ich - Gott sei es gedankt – auf das UM Hernien Zentrum Dr. Conze aufmerksam. Es wurde wieder ein Rezidiv der Leistenhernie mit unterliegenden Brüchen festgestellt. Dabei musste Dr. Conze in einer offenen Revision das gesamte Netz in Einzelteilen explantieren und die Hernie neu (ohne Implantierung) verschließen. Sofort nach der OP waren die Schmerzen leichter und seit 2 Monaten bin ich absolut schmerzfrei. Diagnose, Aufklärung und OP wurden von Herrn Dr. Conze souverän durchgeführt. Die Betreuung durch das Ärzte- und Pflegeteam war ausgezeichnet. Der Aufenthalt in der Klinik war wie in einem 7 * Hotel. Auch die Nachsorge durch Dr. Conze war erstklassig. Sein Humor und seine ehrliche Fürsorge, unteranderem die telefonische Nachfrage während der Weihnachtsfeiertage, haben mir sehr geholfen. Mein Zustand jetzt: Bestens! Zusammenfassend: Herrn Dr. Conze und seinem Team bin ich mehr als dankbar- einfach super!!!!“"  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 25.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

    Ausführliches und empathischtes Anamnesegespräch mit eingehender Untersuchung

    Seit fast vier Jahren Leidensgeschichte mit extremen Leistenschmerzen, verschiedenen Klinikaufenthalten, Schmerzkliniken, sogar eine auf "chronischen Leistenschmerz" angeblich spezialisierte Klinik in München (in der keine Diagnostik vorgenommen wurde, sondern auf die psychosomatische Schiene gestellt wurde, wie in den Kliniken vorher auch, da keine Diagnose, voneinander "abgeschrieben"), psychosomatische Behandlungen, etc. haben Frau Sandra Miholic und Dr. Conze eindeutig einen beidseitigen Leistenbruch festgestellt. Bei meinem Sohn wurde vorher nie!! ein Ultraschall der Leiste durchgeführt!! Diese beiden Ärzte haben sich unendlich viel Zeit für das Anamnesegespräch genommen, vieles nachgefragt, sich Gedanken gemacht, mit viel Empathie und Zeit meinem Sohn und mir endlich Hoffnung gemacht! Er war von anderen Ärzten schon lange als austherapiert bzw. psychosomatisch in eine Schublade geschoben worden!! Die aber leider vehemente diagnostische Fehler machten und nur voneinander abgeschrieben haben. Ich kann Dr. Conze und Frau Miholic nur wärmstens empfehlen als absolut kompetente, empathische Ärzte!! Mein Sohn hat demnächst einen OP-Termin und ich vertraue diesem Team absolut!! Das sind Ärzte, die man sich auch alltäglich wünscht, mit großem übergreifendem Wissen, die sich auch nach dem Anamnesegespräch weiter Gedanken um ihren Patienten machen, da sind und ihn begleiten!! Herzlichen Dank dafür!!"  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 10.02.2019, gesetzlich versichert

    Top Adresse in München mit bester persönlicher Betreuung!

    Vielen herzlichen Dank an Dr. Joachim Conze, Dr. Sandra Miholic und das ganze Team. Von erster Minute an ist man in den besten Händen. Beste persönliche Betreung von der ersten Untersuchung, Beratung, Aufklärung und Operation bis zur Nachsorge. Nach einem komplizierten Eingriff mit entfernen vom altem Netz und verschließen vom neuem Bauchdeckenbruch, bin ich sehr froh mich, an Chirurgen mit soviel Erfahrung wie Dr. Conze gewandt zu haben. Danke Frau Dr.Miholic die mir im OP Saal die Angst wegnahm mit Ihrem sicheren aufklären. Keine relevanten postoperativen Schmerzen oder Bluterguss die Narbe minimal obwohl es ein großer Eingriff war nach wenigen Tagen wieder fit. Nicht zu vergessen ein Lob an das Pflegepersonal in der Residenz Starnberg dass für den Patienten immer da ist. Dr. Conze kann ich nur jedem weiterempfehlen der bei einem top Spezialisten sein will."  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 04.02.2019, privat versichert, Alter: über 50

    Keine Wartezeit.

    Sehr gutes Aufklärungsgespräch,vor der Operation. PD Dr.Joachim Konze sowie seine Mitarbeiterin führten vor der Operation mit mir ein sehr offenes und ausführliches Gespräch."  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 03.02.2019

    Oberste Liga

    Ich (tätig in Medizinaltechnik) könnte nicht zufriedener sein mit dem Ergebnis meiner Leisten-OP. Besser kann man es sich nicht wünschen: Nahttechnik ohne Netz, Erhaltung des Kremastermuskels, Lokalanästhesie. Die OP-Technik & Fähigkeiten von Dr. Conze sind in Europa als fast einmalig einzustufen. Heutzutage werden Leistenhernien praktisch immer mit Kunststoffnetz operiert, trotz langfristigen Komplikationsrisiken. Kaum ein Chirurge hat so viel Erfahrung in der Nahttechnik wie Dr. Conze."  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 03.02.2019, privat versichert, Alter: über 50

    Beste persönliche Betreuung!

    Beste persönliche Betreuung von der ersten Untersuchung, Beratung, Aufklärung und Operation bis zur Nachsorge. Endoskopische Verfahren durch die Bauchdecke wie TAPP und TEP kamen für mich aus medizinischen Gründen nicht in Frage. Auf der Suche nach einem Chirurgen, der die Technik der offenen Operation souverän beherrscht und den N. ilioinguinalis schont bin ich sehr froh, mich an den Kollegen Dr. Conze gewandt zu haben. Keine relevanten postoperativen Schmerzen, kein Taubheitsgefühl, kein Bluterguss und nach wenigen Tagen wieder einsatzfähig. Herzlichen Dank an Priv.-Doz. Dr. Conze und sein Team!"  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 01.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50

    Narbenhernie erfolgreich operiert

    ich wurde 6/17 in einer UNI-Klinik an einer medianen Narbenhernie operiert und nach ca. einem halben Jahr bemerkte ich erneut eine Vorwölbung im Oberbauch. Über das Internet kam ich zu Herrn Dr. Conze. Was mich begeisterte war die ausführliche Besprechung und Voruntersuchung zu meinem Problem. Die OP erfolgte in der Klinik Starnberg und der Aufenthalt im klinikeigenen Gästehaus Residence. Die Betreuung durch das Personal und Herrn Dr. Conze war hervorragend. Man fühlte sich wie in einem sehr guten Hotel. Nach 5 Tagen konnte ich das Krankenhaus schmerzfrei verlassen. Nach kurzer Zeit war es mir möglich wieder meinen Sport -Tennis, Joggen und Radfahren - nachzukommen. Nach 10 Monaten habe ich eine Nachschau durchführen lassen und auch hier wurde mir von Herrn Dr. Conze die einwandfreie Heilung bestätigt. Ich kann wieder problemlos alles machen wie vor der OP . Hermann Giehrl"  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 16.01.2019, privat versichert, Alter: über 50

    Beste Adresse für Hernienchirurgie

    Nach ausführlichen Informationen über verschiedene OP-Methoden und Arztbeurteilungen, habe ich mich für Dr. Conze entschieden, und ich muss nach erfolgreicher OP sagen – mit recht, besser geht es nicht. Seine freundliche Art und außerordentliche Fachkompetenz und die gut organisierten Abläufe in seiner Praxis sind mustergültig. Sehr gute Erklärung bei der Voruntersuchung mit Ultraschall durch die Assistenzärztin und anschließend ausführliche Erläuterung der OP-Methoden durch Dr. Conze. Die Operation erfolgte im Klinikum Starnberg. Die Unterbringung war bei mir in dem krankenhauseigenen Gästehaus „Residence“, das tatsächlich ein ehemaliges Hotel war und später vom Krankenhaus gekauft wurde; deshalb der Hotelkomfort mit großen Zimmern und Hotelbetten. Die Abläufe sind dort gut organisiert und das Personal ist freundlich. Im Zimmer wird dann vor der OP eine Rasur im Bereich der Leisten vorgenommen. Im Krankenhaus in Starnberg gibt es eine hervorragende Lokalanästhesie/Analgosedierung (schmerzfreier Dämmerschlaf) durch Dr. Carmen von Schacky, eine Kapazität auf diesem Gebiet und ausgesprochen freundlich. Während der OP atmet der Patient selbst, hat also keine belastende Vollnarkose. Man spürt absolut nichts. Dr. Conze operiert im offenen Verfahren, d. h., der Bauch wird nicht mit Gas aufgepumpt, wie es bei anderen Techniken (TEPP / TEP / TAPP) durch andere Operateure erfolgt. Ein Netz wird nur dann verwendet, wenn es erforderlich ist. Mein Bruch wurde nach Shouldice operiert, das ist eine Methode ohne Netzverstärkung. Vom Aufwachraum geht es zurück ins Zimmer; dort schaut Dr. Conze am gleichen Tag nach der OP auch noch persönlich vorbei. Einen Tag nach der OP erfolgt die Nachuntersuchung durch Dr. Conze in Starnberg. Danach konnte ich das Krankenhaus schon wieder verlassen. Bei Dr. Conze und seinem Team sind Sie in den besten Händen. Sie werden sich nach der Operation auch insgesamt wieder vitaler fühlen."  Mehr
  • Note

    1.0

    Bewertung vom 14.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

    Empfehlenswert

    Nachdem ich vor elf Jahren in einer anderen Klinik an der Leiste operiert wurde und das Ergebniss damals absolut nicht zufriedenstellend war, wurde mir Dr. Conze und sein Team empfohlen. Mittlerweile ist die OP fast ein Jahr her und das Ergebniss ist, anders als in der damaligen Klinik, hervorragend. Es passte alles. Angefangen von den freundlichen Damen am Empfang, über die umfangreiche Information und die OP-Vorbereitung. Die eigentliche OP im Krankenhaus Starnberg, verlief in einer entspannten Atmosphäre, fachlich hervorragend. Sehr zu empfehlen ist die Unterkunft im dort angeschlossenen , hotelähnlichen Gästehaus. Die Nachsorge selbstverständlich top und was für mich sehr wichtig war, man wird als Mensch behandelt und nicht als eine anonyme Nummer. Vielen herzlichen Dank für das Geleistete."  Mehr
View these pages in English
suche

UM HERNIENZENTRUM DR. CONZE

Arabellastr. 17
81925 München

Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

Termin online vereinbaren

Hier geht es zu unserem Kontaktformular

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0

Fax: +49 89 920 901 20

info(at)hernien.de

 

 

Rufen Sie uns an

Hernienzentrum München

Arabellastr. 17
81925 München
Tel.: +49 89 920 901 0
Fax: +49 89 920 901 20
info@hernien.de